News


28.03.2020

Alarmanlage verschreckt Räuber

Im westfälischen Leer hat eine Alarmanlage einen versuchten Raub verhindert. Der Räuber versuchte sich durch ein Fenster Zutritt in eine Tischlerei zu verschaffen. Glücklicherweise hatte der Unternehmer eine Alarmanlage installiert, die den Einbrecher verschreckte. Es konnte keine Beute gemacht werden. Lediglich ein zu Bruch gegangenes Fenster muss ersetzt werden.



04.03.2020

Der Albtraum: Einbrecher treffen auf Bewohnerin

In Ganderkesee geschah es am 04. März 2020. Am helllichten Tag zwischen 10 und 11 Uhr gelang es Einbrechern in ein Haus in Ganderkesee einzudringen, sie trafen bei ihrem Einbruch auf eine Bewohnerin des Hauses. Daraufhin flüchteten sie, ohne große Beute gemacht zu haben. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf geschätzte 300,00€.

In genau solchen Fällen wäre man sicher froh gewesen eine Alarmanlage zu besitzen, die das  Haus vor Eindringlingen geschützt hätte. Das Frühwarnsystem von SURITEC hätte Alarm geschlagen, noch bevor die Einbrecher ins Haus gelangten. Es wäre vermutlich nicht zur Begegnung der Einbrecher und der Bewohnerin gekommen, wäre das Haus abgesichert gewesen. 



20.02.2020

Einbruch erfolgreich abgewehrt Dank SURITEC Frühwarnsystem

Heute informierte mich ein Kunde, dass ein Einbruchversuch auf sein Haus verübt worden ist. Doch Schaden ist lediglich an der Tür entstanden, durch die der Einbrecher gewaltsam hatte versucht einzudringen. 

 

Abgewehrt wurde der Einbruchversuch durch eine SURITEC Alarmanlage. Das Frühwarnsystem schlug Alarm noch bevor der Einbrecher sich Zugang zum Haus des Kunden verschaffen konnte. 

 

Durch die Messung der Infraschallwellen im Haus konnte das SURITEC Frühwarnsystem den Einbruchversuch erkennen und den Einbrecher erfolgreich abwehren.